Wie man nach einem anstrengenden Tag abschalten kann

Leben&Alltag
­čĹç

Den Kopf zur Ruhe zu bringen und das Handy abends wegzulegen, ist manchmal leichter gesagt als getan. Erfahre ein paar Tipps und Tricks, die dir helfen, dich nach einem anstrengenden Tag zu entspannen.

Wir Frauen f├╝hren ein arbeitsreiches Leben, oder? Wir tragen viele H├╝te. Wir sind Mutter, Ehefrau, Freundin, Cheerleaderin, Angestellte oder Chefin, Motivatorin, Vorbild und vieles mehr. Nat├╝rlich brauchen wir auch Zeit zum Entspannen. Zeit f├╝r sich selbst. Zeit, um unsere Batterien aufzuladen.

Genau wie du habe auch ich ein arbeitsreiches Leben. Und ich nehme mir gerne Zeit f├╝r mich selbst. Ich habe das Gef├╝hl, dass ich das brauche und dass schon eine Stunde ausreichen kann, um mich zu entspannen, abzuschalten und einen anstrengenden Tag hinter mir zu lassen. Au├čerdem kann ich dann besser schlafen.

Die Familie entspannt sich

Jeder braucht seine eigene Zeit f├╝r sich. Sieh dir nur mal deine Familie an. Der Ehemann kommt von der Arbeit. Das erste, was er tut, ist, sich auf die Couch zu legen, vielleicht die Zeitung zu lesen, ein bisschen fernzusehen oder, wie mein Mann es tut, sein Buch zu nehmen und dort weiterzulesen, wo er am Vortag aufgeh├Ârt hat.

Auch Kinder, die von der Schule nach Hause kommen, wollen als Erstes einen (hoffentlich gesunden) Snack essen und 30 Minuten lang ihr Handy checken oder Netflix oder YouTube schauen. Eine unserer Teenagerinnen geht als Erstes nach der Schule nach oben, spielt auf ihrer Gitarre und singt lauthals. Ich liebe diesen Klang am Nachmittag.

Sie lassen Dampf ab und lassen los, dass sie die ganze Zeit auf Zack sind. Wir Frauen brauchen das auch. Aber wir neigen dazu, einfach weiterzumachen.

Wenn wir mit unserer Arbeit au├čerhalb des Hauses oder im Home Office fertig sind, schl├╝pfen wir m├╝helos und ger├Ąuschlos in unsere n├Ąchste Rolle. Meistens eine, in der wir uns um jemand anderen k├╝mmern.

Abendessen kochen, bei den Hausaufgaben helfen, anderen zuh├Âren, wie ihr Tag war, oder? Und daran ist auch nichts auszusetzen. Nat├╝rlich willst du wissen, wie die Tage deiner Liebsten verlaufen sind.

Besonders mit Teenagern im Haus ist es wichtig, miteinander zu kommunizieren. Deshalb m├╝ssen wir unsere ÔÇ×Ich-ZeitÔÇť in unseren Tagesablauf einplanen.

Zeit zum Entspannen einplanen

Es hilft sehr, wenn du wei├čt, dass es einen Moment am Tag nur f├╝r dich geben wird. Ein Moment, auf den du dich freuen kannst. Eine Pause, um Kraft zu tanken und den Alltag hinter dir zu lassen. Auch nur f├╝r einen Moment.

Nach dem Pendeln, dem Arbeitstag oder einem anstrengenden Tag zu Hause kann es allerdings schwer sein, Zeit zum Entspannen und Abschalten zu finden. Vielleicht hast du das Gef├╝hl, dass deine Gedanken st├Ąndig in Bewegung sind und du kannst dir nicht einmal vorstellen, einzuschlafen oder dich mit einem Buch auf der Couch einzukuscheln.

Es ist wichtig, dass du dir nach einem anstrengenden Tag Zeit nimmst, um dich zu erholen, damit dein K├Ârper, dein Geist und deine Seele nicht ausbrennen. Entdecke ein paar M├Âglichkeiten, wie du deine Abendroutine sanft anpassen kannst, um dir Zeit f├╝r dich zu nehmen.

Entspannen und abschalten

Am Ende des Tages von unseren Ger├Ąten abzuschalten, ist manchmal eines der schwierigsten Dinge, auch wenn es schwerf├Ąllt, das zuzugeben.

Den ganzen Tag am Computer zu arbeiten oder die sozialen Medien zu checken, scheint heute ein nat├╝rlicher Teil unserer Routine zu sein, aber es ist wichtig, gesunde Grenzen zwischen Arbeit und Bildschirmzeit zu ziehen.

Sorge daf├╝r, dass du am Ende deines Arbeitstages wirklich abschaltest und dir Zeit f├╝r dich, deine Freunde oder deine Familie g├Ânnst.

Wenn du einen Timer auf deinem Handy einstellst, kannst du dir eine Grenze setzen (und dich daran erinnern), dein Handy auf lautlos zu stellen und deine Abendstunden mit deinem Lieblingshobby oder mit deinen Lieben zu verbringen.

Wenn du abends gerne eine Sendung schaust, solltest du die Helligkeit deines Bildschirms anpassen oder eine Blaulichtbrille tragen, um die Belastung durch das blaue Licht der Bildschirme zu verringern.

Gib deinem K├Ârper Energie

Das Abendessen ist manchmal das Letzte, woran du denkst, wenn du von der Arbeit kommst, Besorgungen machst und dein Haus aufr├Ąumst. Das erinnert dich daran, dass es wichtig ist, dir am Abend Zeit f├╝r die Zubereitung einer gesunden Mahlzeit zu nehmen.

Dein K├Ârper braucht Treibstoff und du brauchst diesen Treibstoff, um weiterzumachen! Koche Mahlzeiten, die bunt sind und dich mit den N├Ąhrstoffen versorgen, die dein K├Ârper braucht.

Wenn du nicht gerne kochst, gibt es viele Lieferdienste, die dir die Zutaten und leicht nachzukochende Rezepte nach Hause schicken. Achte nicht nur darauf, dass du abends isst, sondern auch darauf, dass du fr├╝h genug isst, damit dein K├Ârper die Zeit hat, die er braucht, um die N├Ąhrstoffe effizient zu verdauen und aufzunehmen.

Entspanne dich, indem du aktiv bist

Du kannst deinen Kopf frei bekommen, indem du etwas ganz anderes tust als das, was du normalerweise tags├╝ber tust. Hier sind einige Ideen f├╝r eine aktive Auszeit. Es ist Zeit, sich zu entspannen, indem du:

Ins Fitnessstudio gehen. Es gibt nichts Besseres, als ins Schwitzen zu kommen und die Muskeln zu dehnen.

Einen langen Spaziergang machen. Du kannst deinen Kopf frei bekommen, wenn du einen sch├Ânen langen Spaziergang machst. Du kommst in Kontakt mit der Natur und nimmst die kleinen Dinge um dich herum wahr. Oder h├Âre dir einen Podcast an, w├Ąhrend du durch deine Nachbarschaft l├Ąufst.

Probiere ein neues Rezept aus. Wahrscheinlich gibt es ein Rezept, das du schon lange mal ausprobieren wolltest, f├╝r das du aber noch nicht die Zeit hattest. Oder du findest etwas Ansprechendes und Geschmackvolles auf Pinterest. Ich wette, die Familie w├╝rde dich daf├╝r lieben. Aber tu es f├╝r dich selbst!

Aktualisiere dein Bullet-Journal. Das kannst du zum Beispiel jeden Sonntagabend machen. Aktualisiere es f├╝r die kommende Woche. Oder schreibe in deinem Tagebuch auf, wie dein Tag war, deine Gedanken, Tr├Ąume und Ideen.

Praktiziere etwas Yoga. Beruhige deinen Geist und atme tief ein. Probiere am Anfang ein paar einfache Posen aus. Wenn du es zu einer t├Ąglichen ├ťbung machst, f├╝hlst du dich vielleicht von Tag zu Tag besser.

Ruf einen Freund an. Ein Telefongespr├Ąch mit deiner besten Freundin kann dich auf andere Gedanken bringen. Lachen ist auch eine gute Entspannungstherapie.

Gartenarbeit. Mach dir die H├Ąnde schmutzig, indem du ein paar sch├Âne Blumen oder Pflanzen pflanzt. Das ist auch sehr gut f├╝r deine geistige Gesundheit.

Entspanne dich und lass es ruhig angehen

Manchmal solltest du es langsamer angehen lassen, um dich von den Dingen abzulenken. Mit anderen Worten: Du willst es einfach nur ruhig angehen lassen. Hier ist, was du tun kannst, um zu entschleunigen. Zeit zum Entspannen durch:

Lesen. Nimm dir, genau wie mein Mann, ein gutes Buch und tauche in eine andere Welt ein. Eine Fantasiewelt. Lass deine Gedanken schweifen und lass die t├Ąglichen Aufgaben f├╝r eine Weile hinter dir.

Deine Lieblingssendung schauen. Leg die F├╝├če hoch, mach dir eine gro├če Tasse Tee mit deinem Lieblingsgeschmack und kuschel dich ein, um bei deinem Lieblingsprogramm zu entspannen.

Nimm ein hei├čes Bad oder eine lange Dusche. Was gibt es Entspannenderes als warmes Wasser auf deiner Haut, oder? F├╝ge ein paar sch├Âne ├Ątherische ├ľle wie Lavendel oder Kamille hinzu und schl├╝pfe danach in deinen bequemen Schlafanzug.

Ein Nickerchen machen. 20 Minuten sind alles, was du brauchst, um dich erfrischt zu f├╝hlen. Mach es dir also auf dem Sofa unter einer Decke bequem und schlie├če die Augen.

Trinke deinen Lieblingstee. Ich bin ein echter Teeliebhaber. Ich kann eine gute Tasse aromatisierten Tee genie├čen. Schlie├če deine Augen und lass deine Geschmacksknospen ihre Arbeit tun.

H├Âre deine Lieblingsmusik. Du kannst dich entweder in deine eigene Welt zur├╝ckziehen, indem du Kopfh├Ârer benutzt. Oder wenn du allein zu Hause bist, drehst du die Lautst├Ąrke auf und machst vielleicht eine kleine Tanzparty und wirst doch noch ein bisschen aktiv.

Lass dich massieren. Vereinbare hin und wieder einen Termin, um deinen Muskeln etwas Liebe zukommen zu lassen. Oder vielleicht m├Âchte dein Ehemann deine wunden F├╝├če massieren. Entspannung garantiert.

G├Ânn dir eine Manik├╝re oder Pedik├╝re. Was gibt es Sch├Âneres, als sich selbst zu verw├Âhnen, oder? Und du gehst mit sch├Ânen N├Ągeln oder weichen F├╝├čen nach Hause.

Schaffe einen entspannenden Raum

Die richtige Umgebung zu schaffen, in der du dich wohlf├╝hlen und entspannen kannst, ist ein entscheidender Faktor. Selbst wenn du nur vor├╝bergehend in einem Raum untergebracht bist, solltest du es dir erlauben, ihn so gem├╝tlich zu gestalten, wie du m├Âchtest.

Lege Kissen und Decken auf dein Bett, in die du dich nachts einkuscheln kannst. Schaffe eine stimmungsvolle Kulisse mit sanften Playlists und dem Licht deiner Lieblingskerzen oder Lichterketten. Eine Salzlampe ist eine tolle Option, die warmes Licht ausstrahlt und gleichzeitig zur Reinigung deines Raumes beitr├Ągt.

Mache Selbstf├╝rsorge zu einer t├Ąglichen Praxis

Selbstf├╝rsorge muss nicht nur alle Jubeljahre mal praktiziert werden. Wir ermutigen dich sogar dazu, regelm├Ą├čig Selbstf├╝rsorge zu betreiben! G├Ânne dir ein Salzbad mit ├Ątherischen ├ľlen oder benutze einen Duschdampfer, um einen Spa-Effekt zu erzielen, wenn du fr├╝h ins Bett kriechen willst.

F├╝lle einen Diffusor f├╝r ├Ątherische ├ľle mit deinem Lieblings├Âl und schalte ihn ein, bevor du zu Bett gehst, um dich zu entspannen. Das Aufr├Ąumen deines Raumes ist eine gute M├Âglichkeit, negative Gedanken zu beseitigen und dich nach einem langen Tag zu entspannen.

Achte darauf, dass du dabei einen kleinen Spalt im Fenster l├Ąsst, damit die Energie den Raum verlassen kann. Nimm dir Zeit f├╝r eine abendliche Yogapraxis oder eine Meditation, um deinen K├Ârper zu lockern und einen klaren Geist zu bekommen, der bereit ist, sich auf einen Abend mit tiefer Ruhe einzulassen.

Ein abendliches Tagebuch kann dir helfen, deine Lieblingserinnerungen wieder aufleben zu lassen oder offene Fragen zu kl├Ąren, damit du dich am Morgen erfrischt und bereit f├╝r den Tag f├╝hlst.

Wof├╝r auch immer du dich entscheidest, um dich zu entspannen, du musst dir die Zeit nehmen, am besten jeden Tag, um neue Energie zu tanken. Plane eine Auszeit ein und lade deine Batterien wieder auf, so wie du dein Handy am Ende des Tages aufladen w├╝rdest.

Wie entspannst du dich nach einem anstrengenden Tag? Und planst du Zeit f├╝r dich ein?