Warum es schwer ist, mit jemandem Schluss zu machen, auch wenn du ihn nicht liebst

Liebe&Beziehung
­čĹç

Es kann viele Gr├╝nde geben, warum du dich nicht mehr verliebt f├╝hlst und du wei├čt, dass es das Beste w├Ąre, einfach wegzugehen. Aber warum ist es so schwer, mit jemandem Schluss zu machen, den du einmal geliebt hast?

Die Antwort liegt in der Frage selbst: Du hast diese Person einmal von ganzem Herzen geliebt und willst sie nicht verletzen. Du kannst dich mit dieser Wahrheit anfreunden oder die Schuldgef├╝hle k├Ânnen dich davon abhalten, den Schritt weiterzugehen, um eurer beider willen.

Bist du v├Âllig verwirrt, warum es so schwer ist, mit jemandem Schluss zu machen, auch wenn du ihn nicht mehr liebst? Denkst du, dass es einfach sein sollte? Ich meine, du liebst ihn nicht und du willst jemanden finden, den du liebst, also sollte es doch einfach sein, Schluss zu machen, oder?

In den Jahren, in denen ich Kunden in genau dieser Situation beraten habe, habe ich gelernt, dass es f├╝nf klare Gr├╝nde gibt, warum es schwer ist, mit jemandem Schluss zu machen, auch wenn du ihn nicht liebst. Sie zu kennen und zu verstehen, kann dir helfen, den Schritt zu wagen und mit der Person Schluss zu machen, damit ihr beide weiterziehen k├Ânnt.

1. Der Gedanke, sie zu verletzen, f├╝hlt sich schlecht an.

Das ist ein wichtiger Grund, warum Menschen sich schwer tun, mit jemandem Schluss zu machen, den sie nicht lieben, und derjenige, der mich am meisten frustriert, weil es kein guter Grund ist!

Ich habe einen Freund, der M├Ądchen anzieht wie Bienen. Es ist wirklich erstaunlich. Und fast ausnahmslos, besonders wenn sie mit ihm schlafen, ist er selten an einem zweiten Date interessiert. Und fast ausnahmslos wollen diese M├Ądchen ein zweites Date.

Und wei├čt du, was er macht? Er sagt ihnen nicht, dass er nicht interessiert ist. Er unterh├Ąlt sich weiter mit ihnen, aber nicht mehr so enthusiastisch wie vor dem Date. Sie werden anh├Ąnglich und unsicher und er zieht sich noch weiter zur├╝ck.

Letztendlich l├Ąsst er sie am Boden zerst├Ârt zur├╝ck, als wenn er von Anfang an ehrlich zu ihnen gewesen w├Ąre. Warum tut er das? Weil er ÔÇ×Angst hat, sie zu verletzenÔÇť.

Ich sage dir, und ich sage es ihm auch jedes Mal, dass es viel verletzender ist, jemandem nicht die Wahrheit zu sagen und ihm stattdessen immer weniger zu geben, bis du allm├Ąhlich verschwindest, als ihm die Wahrheit zu sagen. Wenn du dich von jemandem zur├╝ckziehst, schadet das seinem Selbstwertgef├╝hl jedes Mal, wenn du vage und unverbindlich bleibst und dich entfernst.

Wenn du also Angst hast, jemanden zu verletzen, musst du das nicht tun. Sei ehrlich zu ihnen. Es mag im ersten Moment weh tun, aber sie werden dar├╝ber hinwegkommen.

2. Du willst es dir mit deinem Freundeskreis nicht verscherzen.

Ich wei├č, dass es seltsam klingt, aber vielen Menschen f├Ąllt es schwer, mit jemandem Schluss zu machen, weil sie bef├╝rchten, dass dies Auswirkungen auf ihren Freundeskreis haben wird.

Ich habe zwei Kunden, die beide wissen, dass sie nicht zueinander passen, aber sie machen sich Sorgen, was mit ihrem Freundeskreis passiert, wenn sie sich trennen. Werden sie sich beide weiterhin treffen k├Ânnen? Werden die gemeinsamen Drinks unangenehm sein?

Ich habe eine Kundin, die verheiratet ist und ├╝ber eine Scheidung nachdenkt. Sie macht sich Sorgen dar├╝ber, wer die Freunde bekommt, wenn sie sich scheiden lassen. M├╝ssen sie dann abwechselnd mit anderen abh├Ąngen? Wird es unangenehm werden? W├╝rde sie sich schlecht f├╝hlen, wenn sie bei etwas nicht dabei w├Ąre?

Ich verstehe vollkommen, dass die Leute sich Sorgen machen, dass eine Trennung ihr soziales Leben beeintr├Ąchtigen k├Ânnte, aber leider ist es keine gute Idee, deine Entscheidung auf dein soziales Leben zu st├╝tzen. Ja, ein Bier nach dem Training oder die Nichtteilnahme an einer Dinnerparty m├Âgen sich im Moment nicht gut anf├╝hlen, aber das sind nur vor├╝bergehende Gef├╝hle, die sich im Laufe der Zeit ├Ąndern werden.

Au├čerdem vermute ich, dass ihr als Paar nicht besonders viel Spa├č habt, wenn ihr euch trennen wollt.

Wenn es dir also wegen deiner Freunde schwerf├Ąllt, mit jemandem Schluss zu machen, den du nicht liebst, tu es nicht. Zieh weiter. Kurzfristig mag es hart sein, aber langfristig ist es das Richtige ÔÇô f├╝r euer beider zuk├╝nftiges Gl├╝ck!

3. Du hoffst, dass sich die Dinge ├Ąndern werden.

Das ist ein wirklich schwer zu akzeptierender Grund, warum du nicht mit jemandem Schluss machen kannst ÔÇô dass du damit akzeptieren musst, dass sich die Dinge vielleicht nie ├Ąndern werden, so sehr du auch hoffst, dass die Dinge wieder so werden, wie sie waren, oder dass sie sich in Zukunft verbessern, aber das werden sie nicht.

Eine meiner Kundinnen lernte die Person kennen, von der sie dachte, sie sei die Liebe ihres Lebens. Und dann merkte sie, dass er es nicht war. Aber sie war so sehr darauf konzentriert, zu heiraten und eine Familie zu gr├╝nden, dass sie ihre Beziehung einfach nicht loslassen konnte.

Weil sie das wollte, was sie in ihrem Leben eben wollte, konnte sie die Tatsache nicht loslassen, dass ihre Tr├Ąume in noch weitere Ferne r├╝cken w├╝rden, wenn sie mit ihrem Mann Schluss machen w├╝rde. Also hielt sie l├Ąnger durch, als sie es h├Ątte tun sollte, und schob die Suche nach dem Mann ihrer Tr├Ąume auf.

Wenn du also immer noch hoffst, dass sich eure Beziehung ├Ąndern wird, respektiere ich das. Aber ich m├Âchte dich ermutigen, genau hinzuschauen und herauszufinden, ob deine Hoffnung auf der Qualit├Ąt eurer Beziehung beruht oder auf dem, was du dir f├╝r dein Leben w├╝nschst. Wenn es ersteres ist, k├Ąmpfe weiter. Wenn es das zweite ist, ist es an der Zeit, weiterzuziehen.

4. Du glaubst, dass du nie wieder lieben oder geliebt werden wirst.

Das k├Ânnte einer der Hauptgr├╝nde daf├╝r sein, dass es dir schwerf├Ąllt, mit jemandem Schluss zu machen, den du nicht liebst. Ich glaube nicht, dass es einen einzigen Kunden gibt, mit dem ich gearbeitet habe, der nicht bef├╝rchtet hat, f├╝r immer allein zu sein, wenn er sich von seiner Person trennt.

Ich pers├Ânlich erinnere mich daran, dass ich in der Schule dachte, dass ich vielleicht nie wieder lieben w├╝rde, wenn mein Freund mit mir Schluss macht. Ich kann dir mit 100-prozentiger Sicherheit sagen, dass du jemanden finden wirst, der dich liebt, wenn du dich von jemandem trennst, der dich nicht gl├╝cklich macht, und wenn du bereit bist, dich wieder der Welt zu zeigen. Du bist fantastisch und dein Partner wartet da drau├čen auf dich.

Wenn du es nicht schaffst, mit jemandem Schluss zu machen, bist du au├čerdem f├╝r immer dazu verdammt, ungl├╝cklich zu sein, denn wenn du in dieser Beziehung feststeckst, wirst du nie jemand anderen finden k├Ânnen.

Wenn es dir also schwerf├Ąllt, dich von jemandem zu trennen, auch wenn du ihn nicht liebst, solltest du wissen, dass du, wenn du die Kraft dazu findest, viel eher den Menschen deiner Tr├Ąume finden wirst.

5. Du bist besorgt, dass du einen Fehler machst.

Ich habe eine Kundin, die seit Beginn des Covid, also seit M├Ąrz 2020, in einer Beziehung mit einem Mann ist. Schon nach wenigen Monaten wusste sie, dass dieser Mann nicht der Richtige f├╝r sie war. Er war nicht berufst├Ątig, seine politische Einstellung war v├Âllig daneben, sie musste immer f├╝r alles bezahlen, er hat sie furchtbar angemacht und sich mitleidig f├╝r das entschuldigt, was er gesagt hatte. Sie war ungl├╝cklich und wollte unbedingt raus.

Aber sie konnte nicht mit ihm Schluss machen. Und warum? Weil sie sich Sorgen machte, dass sie einen Fehler machte. Von au├čen betrachtet wusste ich, dass sie keinen Fehler machte, aber ich konnte nichts tun, um sie zu ├╝berzeugen ÔÇô sie war einfach zu nah dran, um klar zu sehen.

Meine Klientin hatte von ihren Eltern immer wieder zu h├Âren bekommen, dass sie dumme Entscheidungen traf. Egal, welche Entscheidung sie traf, sie zweifelten sie an. Deshalb wei├č sie nicht, ob ihre Entscheidung, mit ihm Schluss zu machen, wirklich klug war, auch wenn sie ihn nicht mehr liebt.

Um damit umzugehen, habe ich sie ermutigt, sich vergangene Beziehungen anzuschauen, die sie schlie├člich beendet hat. Hat es eine Weile gedauert, bis sie gehandelt hat, aber sie ist froh, dass sie es getan hat? Und die Antwort war eindeutig ja. Sie hat es geschafft, ihren Mann zu verlassen, nachdem sie jahrelang ungl├╝cklich war.

Und als Ergebnis war sie viel gl├╝cklicher. Diese Erkenntnis hat ihr geholfen zu erkennen, dass sie ihren eigenen Instinkten vertrauen kann, um gl├╝cklich zu sein.

Wenn es dir also schwerf├Ąllt, dich von jemandem zu trennen, auch wenn du ihn nicht liebst, k├Ânnte es daran liegen, dass du Angst hast, einen Fehler zu machen. Wenn das auf dich zutrifft, solltest du diese ├ängste zur├╝ckdr├Ąngen. Sieh dir vergangene Beziehungen an, aus denen du herausgekommen bist, und finde heraus, ob du letztendlich einen Fehler gemacht hast.

Ich vermute, dass dies nicht der Fall war!

Es ist nicht ungew├Âhnlich, dass es dir schwerf├Ąllt, dich von jemandem zu trennen, auch wenn du ihn nicht liebst.
Ich meine, du hast so viel Zeit in die Beziehung investiert und gibst nicht gerne etwas auf. Aber du kannst es schaffen!

Die Anzeichen zu kennen, wird dir helfen.

Wenn du Angst hast, sie oder ihn zu verletzen und du deinen Freundeskreis nicht durcheinander bringen willst, wenn du auf eine Ver├Ąnderung hoffst und dir Sorgen machst, dass du einen Fehler machst, oder, was am schlimmsten ist, wenn du dir Sorgen machst, dass du nie wieder lieben oder geliebt werden wirst ÔÇô all das sind Gr├╝nde, warum eine Trennung so schwierig ist.

Aber du kannst es schaffen. Wenn du akzeptieren kannst, dass eine Trennung mit Schmerzen und Unbehagen verbunden ist, wenn du daran glaubst, dass du wieder geliebt werden wirst, wenn du darauf vertrauen kannst, dass du keinen Fehler machst, dann wirst du in der Lage sein, mit der Person, die du nicht liebst, Schluss zu machen und eine Beziehung zu finden, die dich gl├╝cklich macht!